Kein Spielbetrieb in Niedersachsen bis einschließlich 23. März

Der Fußball-Spielbetrieb in Niedersachsen wird ab sofort bis einschließlich Montag, 23. März, komplett eingestellt. Dies ist das Ergebnis einer kurzfristig einberufenen Präsidiumssitzung des Niedersächsischen Fußballverbandes. Die Generalabsage betrifft alle NFV-Spiel- und Altersklassen im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf dem Feld sowie Veranstaltungsformate in der Halle.

„Die sehr dynamische und kurzfristige Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus hat zu einer Neubewertung in Bezug auf die derzeitige Durchführung des Fußballspielbetriebes im Verantwortungsbereich des NFV geführt. Um den bisher veröffentlichten behördlichen Anordnungen und der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden“, erklärte NFV-Präsident Günter Distelrath. Mit der Aussetzung des Spielbetriebes will der NFV helfen, die Verbreitung des Virus bestmöglich einzudämmen. Distelrath: „Es geht um Risikominimierung und den Schutz der Menschen in Niedersachsen.“

Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebs sind auch Freundschaftsspiele von der Generalabsage betroffen. Zudem empfiehlt der NFV seinen Vereinen, den Trainingsbetrieb einzustellen. Distelrath: „Letztlich obliegt die Entscheidung den Vereinsverantwortlichen, doch ein jeder sollte seinen Beitrag dazu leisten, die Verbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verlangsamen und so mögliche Ansteckungsketten zu verhindern.“

Darüber bittet der NFV seine Vereine aktiv zu prüfen, ob es Spielerinnen, Spieler und Funktionäre in ihren Mannschaften gibt, die in den vergangenen zwei Wochen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind.

In den kommenden Wochen wird der NFV die Entwicklungen intensiv beobachten und sorgfältig prüfen, inwieweit eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes in Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der maßgeblichen Behörden möglich ist.

Quelle: https://www.nfv.de/aktuelles/detail/kein-spielbetrieb-in-niedersachsen-bis-einschliesslich-23-maerz/

Sommer, Sonne, Heiterkeit…

unter diesem Motto fand unser diesjähriges Sportfest an dem letzten Wochenende im Juni statt. Zum Auftakt starteten wir mit einem Völkerballturnier welches super gut besucht war (u.a. von der Jugendfeuerwehr Schwemlitz-Bankewitz…)

Bei gemütlichem Essen und netten Beisammensein saßen wir bis nach Mitternacht. 

Am Samstag hieß es dann:” Fußball ole!”

Mit zahlreichen Mannschaften und drei klasse Schiris,  starteten wir unser traditionelles Fußballturnier. 

Unser Gangchef “Schulle” sorgte angemessen, des sonnigen Wetters, mit dem Ausruf eines Meterbier-Wettbewerbes, für genügend Durstlöschung.

Den größten Durst bewies mit dem Gewinn des Meterbier-Wanderpokales die Mannschaft Zernien. Auch auf dem Platz bewies diese Mannschaft mit dem ersten und vierten Platz einen super Erfolg. Dicht gefolgt vom Meyer-Clan sowie vom Team Fabi and Friends. Den fünften Platz erkämpften sich die Handballer und ließen Fc Biercelona, 1 Herren SVB,  Ripdorf-Molzen und die Landjugend hinter sich. 

Gekocht wurde an diesem Tage in kaum einem Haus, Dirk Bickhardt machte den Besuchern einen Gaumenschmaus. 

Der Kaffeegarten mit lecker Kuchen,  lud ein zum besuchen.

Ein Piratenschiff riesen groß, war zum toben, für Klein und Groß. 

Ob Prinzessin, Tier oder Superheld, Marina hat es mit Schminke dargestellt.

Mit Wasserbomben man hatte sich gedacht, den Kindern eine Freude wohl gemacht. Das Kind im Manne war schnell entdeckt und so mancher Spieltrieb wurde geweckt ( Thomas Fröhlich… 😉)

Die Tombola war für Klein und Groß, jeder hatte schnell sein Los.

Am Abend heizte Mark uns kräftig ein und so mancher schwang ein tanzendes Bein. 

Die Cocktailbar lud zum verweilen ein und auch der Tresen war nie allein. So ging es bis in die frühen Morgenstund und machte den Samstag so richtig rund!

Unser Spiel ohne Grenzen bekam am Sonntag leider ein anderes Motto…

… Sonne ohne Grenzen!

Bei hohen Temperaturen mancher war doch gekommen, eine kühle Nässe bei Spiel und Spannung war sehr willkommen.  

 

Wir bedanken uns bei allen helfenden “Händen”, sowie Sponsoren,  Besuchern und Mannschaften!DANKE!

 

Liebe Grüße Sylvia & Melanie

Wandern in den Mai

Am 30.04 findet wieder das Traditionelle Wandern in den Mai statt.
Treffen ist um 18:0 am Vereinsheim in Bankewitz.
Wir wünschen euch viel Spaß 🙂

Spiele KW. 14

Am 07.04.2019 spielete unsere zweite Herren in Zernien gegen den MTV Himbergen und verlor 1:4

Sportfest 2019

Moin moin,

nun melde ich mich auch mal zu Wort

😁

Kaum zu glauben, aber die Planungen für unser Sportfest 2019 laufen auf Hochtouren. Es sind 3 tolle Tage welches vom 28.6-30.6 stattfindet.

Der Auftakt beginnt am Freitag um 18:00 Uhr mit einem Völkerballturnier. Hier können alle mitmachen ob jung oder alt. Wer gerne daran teilnehmen möchte, kann sich gerne bei mir melden, ich notiere euch dann auf einer Liste.

Hier einmal kurz die Regeln:

Gespielt wird in zwei gleich grossen, durch eine Mittellinie geteilten Spielfeldern. Jeweils eine Spielerin pro Mannschaft geht in den Himmel (hinter die Grundlinie des gegnerischen Feldes). Jede Mannschaft versucht aus ihrem Spielfeld heraus, gegnerische Spieler abzuschiessen. Wer abgetroffen worden ist, muss hinter das Spielfeld eer gegnerischen Partei und kann von dort aus ebenfalls versuchen gegnerische Spieler “abzutreffen”. Wer den Ball fangen kann, behält sein Leben.
Wer im Himmel ist und einen Gegner abschiesst, darf zurück ins Innenfeld.
Die letzte Spielerin hat drei Leben und kommt nur rein, wenn kein anderer Mitspieler mehr im Feld ist.

Für’s leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Am Samstag ab 14.00 startet unser allen bekanntes “Fußballturnier” mit vielen Aktionen für die hoffentlich zahlreichen Zuschauer egal ob groß oder klein : z.b Kinderschminken, Hüpfburg, Cafeteria und viele anderen Leckereien…
Außerdem gibt es einen Losverkauf für die am Abend auf der “Party” (ab 20.00 Uhr) stattfindende Tombola.

Am Sonntag lautet ab 12.00 Uhr unser Moto :”Rund um die Kid’s”:
Spiel, Spaß und Spannung mit tollen Preisen….
Laßt am Sonntag Eure Küchen kalt, auch da ist gesorgt für jung und alt….

Wer uns unterstützen möchte, darf sich gerne bei uns melden.

Bis bald Melanie & Team

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

Skat und Knobeln Gründonnerstag

Beim dies Jährigen Skat und Knobeln am Gründonnerstag nahmen 15 Skater und 26 Knobler teil.

Platz KnobelnName
1.Niels Holzgreve
2.Max Flügge
3.Fynn Knost
Platz SkatName
1.Michael Widdeke
2.Andreas Swit
3.Thomas Brust

Spiele KW. 13

So.31.03.19 spielte unsere 1. Herren um 13:00 in Hitzacker gegen den TSV Hitzacker II und verlor knapp mit 3:2

So.31.03.19 spielte unsere 2. Herren um 15:00 in Breselenz gegen den SV Germania Breselenz und verlor mit 4:0